Steaks

Für Steak-Liebhaber haben wir in unserem Steakhaus ein ganz besonderes und nicht alltägliches Angebot:
Wähle Dein Steak von sechs verschiedenen Rinderrassen aus!

Argentinian Beef

Das schmackhafte argentinische Steak stammt von Rindern, die auf den unendlichen Weiten der Pampa in einer natürlichen Umgebung aufgewachsen sind. Argentinische Rinder liefern gleichbleibende und hochwertige Fleischeigenschaften. Es ist fest in der Konsistenz, saftig und aromatisch im Geschmack.

Dry Aged Beef

© ijphotodesign - Fotolia.com

© ijphotodesign – Fotolia.com

 

Dry Aged Beef, das ist trocken am Knochen gereiftes Rindfleisch. Die besondere Art der Reifung macht die Steaks so unglaublich zart und aromatisch. Daher liefert das „Dry Aged Beef“ für Kenner die besten Steaks der Welt und hat in den USA bereits einen echten Kultstatus erlangt. Der besondere Reifeprozess in den Kühlkammern entzieht dem Fleisch Wasser und aktiviert Enzyme. Das Fleisch wird zart und gleichzeitig intensiviert sich der Geschmack.

Australian Black Angus

Australisches Rindfleisch bietet höchste Qualitätsstandards und unterliegt strengsten Kontrollen. Das Steakfleisch ist herzhaft, saftig und marmoriert – jeder Bissen ein echter Genuss.

US Black Angus

US-Rinder wachsen etwa 24 Monate auf riesigen Weideflächen auf und verbringen danach mehr als 100 Tage mit einer ausgewählten Getreidefütterung unter freiem Himmel – dies garantiert Rindfleisch von höchster Qualität. Der zarte und feine Geschmack von US-Rindfleisch hebt sich deutlich vom Fleisch der europäischen und südamerikanischen Rinder ab, die meist nur mit Gras gefüttert werden. Die amerikanische Fleischqualität ist in der Welt nahezu unerreicht und macht die Vereinigten Staaten zum Steakland Nummer eins.

Bison

Steak vom Bison RindBisons (auch Büffel genannt) sind freilaufende Wildrinder, sie leben in absoluter Ruhe auf den nährstoffreichen und riesigen naturbelassenen Landschaften der nordamerikanischen und kanadischen Prärie. Auf diesen Weideflächen können sich die Bison-Rinder frei bewegen. Dies ist die Grundlage für das besonders nahrhafte und zarte Fleisch des Bisons mit seinem unverwechselbaren Eigengeschmack.

Wagyu Beef

© vichie81 - Fotolia.com

© vichie81 – Fotolia.com

Wagyu Beef wird nicht umsonst als das beste Rind der Welt bezeichnet. Wer einmal solch ein Steak gekostet hat, wird den Geschmack des zarten und saftigen Fleisches nicht mehr vergessen! Die Wagyu Rinder stammen von den original Kobe Rindern ab, der einzigartigen Rinder-Rasse aus Japan. Die Verwandtschaft sorgt für die typische Marmorierung: Feinste Fettäderchen durchziehen das Fleisch. Beim Braten schmelzen diese Adern und machen das Fleisch unbeschreiblich zart und saftig. Dabei sind die Steaks äußerst gesund, Wagyu Beef enthält im Vergleich zu anderen Rinderrassen bis zu 50 Prozent mehr ungesättigte Fettsäuren.

Unsere Wagyu-Steaks stammen aus Neuseeland. Gönne Dir den absoluten Luxus für Deinen Gaumen!